Menü Schließen

Umwelt benötigt Citizen Science

Glühwürmchen leuchten von Prater bis Kahlenberg

Derzeit sind die Chancen besonders hoch, Glühwürmchen zu sehen – auch in Wien. Die Leuchtkäfer sind in lauen Sommernächten ab der Dämmerung aktiv. Die Umweltberatung sammelt Glühwürmchen-Fundorte auf ihrer Internetseite, vom Prater bis zum Kahlenberg.

Viele Fundstellen etwa auf Donauinsel und in Lobau

Beobachten kann man Glühwürmchen in Wien beispielsweise im Prater, im Erholungsgebiet Wienerberg in Favoriten und im Herderpark in Simmering. Auch im Hörndlwald in Hietzing, im Auer-Welsbach-Park und bei den Steinhofgründen in Penzing wurden die Leuchtkäfer schon gesichtet.

In Ottakring listet die Umweltberatung etwa den Stadtwanderweg bei der Jubiläumswarte als Fundort auf, in Hernals den Schwarzenbergpark und in Währing die Pötzleinsdorfer Höhe. Auch auf dem Kahlenberg und dem Leopoldsberg in Döbling kann man Glühwürmchen sehen. Zahlreiche Fundorte gibt es auch auf der Donauinsel in Floridsdorf und der Donaustadt, sowie in der Lobau. In Liesing wurden Glühwürmchen am Liesingbach und im Maurer Wald gemeldet.

MELDUNGEN bitte eintragen:

https://www.umweltberatung.at/gluehwuermchen-meldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert